Slot Machines – die Unterschiede

Slot Machines machen den Großteil des Angebots in Casinos und Spielbanken aus. Natürlich verhält es sich mit Online Slot Machines in den meisten namhaften Online Casinos nicht anders. Entwickelt von unterschiedlichen Softwarefirmen, beispielsweise WMS (Williams Interactive), besitzen sie allesamt zahlreiche Funktionen, Settings und Features, wie z.B. den Scatter oder den Multipier, die den Reiz beim Slot Machine online spielen ausmachen. Das Spielprinzip unterscheidet bei einer Online Slot Machine selten von normalen Spielautomaten – und dennoch gibt es bei einer Online Slot Machine einige Faktoren, die Spieler kennen sollten.

In diesen Punkten unterscheiden sich die Slot Machines am meisten

Der grundsätzliche Aufbau einer Slot Machine ist immer gleich: In der Mitte des Bildschirms sitzen die Walzen, die die gewinnbringenden Symbole tragen. In den meisten Fällen gibt es fünf Walzen mit je drei Reihen. Drei Walzen sind eher selten und vor allem bei den echten Klassikern aus der Spielhalle zu finden. Mehr als fünf Walzen findet der Spieler vor allem bei WMS Slots.

Gewinnlinien sind bei einer Slot Machine für zwei Dinge verantwortlich. Zum einen markieren sie den “Verlauf”, auf denen die Symbole auftauchen müssen (meist von links nach rechts), um einen Gewinn zu ermöglichen. Zum anderen werden über die Gewinnlinien bei einem Slot die Einsätze verteilt. So setzt der Spieler beispielsweise vier Cent pro Linie – die Summe ergibt dann den Gesamteinsatz pro Spin. Bei einer Slot Machine online gibt es bis zu 100 Gewinnlinien.

Nicht ganz so einfach ist die Rechnung, wenn statt Gewinnlinien Gewinnwege eingesetzt werden. Davon gibt es bei den meisten Spielautomaten 243 Stück. Gesetzt wird hier nicht pro Gewinnweg, sondern über verschiedene Münzwerte und Einsatzmultiplikatoren (Ebenen). Die Gewinnchancen sind aufgrund der maximalen Anzahl an Kombinationsmöglichkeiten sehr hoch. Es gibt sie also doch, die Unterschiede bei Slot Machine online spielen. Wie groß diese sein können, zeigen die folgenden Beispiele.

Die größten Softwarehersteller und ihre erfolgreichsten Slot Machines

Double Triple Chance (Merkur)

double-triple-chance-merkurDouble Triple Chance ist die Weiterentwicklung von Triple Chance, einem beliebten Merkur Spielhallenklassiker. Im Gegensatz zu vielen anderen modernen Slot Machines gibt es hier lediglich 3 Walzen. Dafür jedoch das beliebte Früchte Setting und ein lukratives Bonusspiel.

Book of Ra Deluxe (Novoline)

book-of-ra-deluxe-novolineBook of Ra Deluxe ist ein zeitloser Klassiker und das Aushängeschild der Novoline Reihe. Auf insgesamt 5 Walzen und 10 Linien markiert die Slot Machine heute den allgemeinen Standard, den man bei vielen modernen Spielautomaten sieht.

Marvel Slots (Playtech)

hulk-playtechDie Marvel Slots von Playtech sind etwas ganz besonderes, denn die Reihe beinhaltet einige der wenigen Slot Machines, die mit einem progressiven webseitenübergreifenden Jackpot ausgestattet sind. Positionsübergreifende Symbole, lukrative Bonusgames und 50 Gewinnlinien gehören zu den weiteren Besonderheiten der Marvel Slots.

Thunderstruck II (Microgaming)

thunderstruck-2-microgamingThunderstruck II ist das Flaggschiff von Microgaming und wohl einer der Slots mit den meisten Bonusfunktionen sowie mehreren Freispielrunden-Modi. Vor allem die Möglichkeit direkt durch eigene Klicks bei den Bonusgames ins Spiel einzugreifen (das sieht man bei Microgaming Slots Machines sehr häufig) macht das Spielerlebnis auf insgesamt 243 Gewinnwegen hier zu etwas Besonderem.

Gonzo’s Quest (NetEnt)

gonzos-quest-netentEntwickler NetEnt zeigt mit Gonzo’s Quest einmal mehr, dass Slot Machines komplett in 3D konzipiert und animiert werden können. Besondere Bonusfeatures, die man so nur von NetEnt Spielautomaten kennt, komplettieren Gonzo’s Quest.

Spartacus (WMS)

spartacus-wmsDer WMS Slots Spartacus passt nicht in bestehende Schubladen – 10 Walzen und 100 Gewinnlinien zeigen auf den ersten Blick, dass sich die Entwickler etwas komplett Neues einfallen ließen.


Diese sechs beispielhaften Slots zeigen wie groß die Unterschiede sein können und worauf die Entwickler ihren Fokus setzen. Während Merkur und Novoline sehr traditionelle Klassiker in den Reihen haben, sind es bei Playtech und Microgaming die Bonusfunktionen und die Nutzung von 30+ Gewinnlinien oder Gewinnwegen. NetEnt ist vor allem aufgrund seines großartigen 3D-Designs und der Features ein Blick wert und WMS Slot Machines gehen in ihrem Aufbau und den Funktionen komplett neue Wege.